Die NaMufaktur ist eine kleine Manufaktur von Nadja Mueller - naturverbunden in den Hügeln des Zürcher Oberlandes

Hier siede ich in Handarbeit feine Seifen zum Waschen, Duschen und Baden. Handgemachte Seifen sind ein wohltuendes Erlebnis für unsere Haut und bringen uns – wenn wir es zulassen – der Natur wieder ein kleines Stück näher.

Ich bin zudem Imkerin und betreibe diese vielfältige und naturnahe Tätigkeit mit viel Leidenschaft und grosser Freude. Wie bei gutem Wein schmeckt mein Honig nach der Landschaft, in der die Bienen Nektar gesammelt haben. 

Ma|nu|fak|tur (nach Duden)

von lateinisch manus "Hand" und facere "erbauen, tun ,machen, herstellen"

 

gewerblicher Kleinbetrieb, in dem Produkte in Handarbeit hergestellt werden, was zu einer hohen Qualität führt

Als Siegelimkerin bekenne ich mich zu einer überdurchschnittlich hohen Honigqualität. Mein Honig  ist mit dem goldenen Honigqualitätssiegel von apisuissewelches für saubere, rückstandsfreie Qualität und schonende Verarbeitung des Honigs steht, ausgezeichnet. 

goldsiegel-DE-low.png

seifen

Nach der Herstellung reifen meine handgesiedeten Seifen je nach Inhaltsstoffen zwischen 6 Wochen und 4 Monaten bis die Verseifung abgeschlossen ist. Dann sind die Seifen eine Freude für die Haut.

Seifen sollen nicht nur wohltuend sein und schön aussehen - ebenso zentral ist ihr Duft! Besuchen Sie mich an einem Markt oder am Produktionsstandort, um das gesamte aktuelle Angebot zu sehen und um den Duft zu finden, der Ihnen entspricht.

Mein Sortiment ändert sich laufend - je nach Inspiration, Jahreszeit und Nachfrage. Dies ist eine Auswahl meiner besonders beliebten handgesiedeten Seifen:

Biene_brown.png

honig

Der Frühling ist da und alle meine fünf Völker haben den Winter gesund und kräftig überstanden. Sie pflegen ihre Brut und wachsen nun sehr schnell. Das heisst, sie brauchen Futter für sich selbst und für ihre Brut. 

 

Bei Flugwetter sind meine Bienen deshalb unterwegs und sammeln fleissig Pollen und Nektar. Es blühen zurzeit wichtige frühblühende Trachtpflanzen wie Schneeglöcklein, Salweide, Kornelkirsche, Krokusse, Huflattich und viele mehr. 

Hoffen wir auf gutes Bienenwetter und eine reiche Tracht - die nächste Honigernte steht im Frühjahr 2022 an. 

VERKAUF

Meine Produkte gibt es hier:

  • Märkte in der Region Zürich (Termine werden baldmöglichst veröffentlicht) 

  • bei mir im Atelier (bitte um Voranmeldung)

  • Arthair Studio Antonio Mannino in Zürich

  • per Email oder telefonische Bestellung für einzelne Produkte wie auch für massgeschneiderte Aufträge z.B. für Anlässe oder Kundengeschenke

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bestellungen und Verkauf nur innerhalb der Schweiz.